Illustration Mehlsprichwörter

Weisheiten aus aller Welt

Gesammelte Mehlsprichwörter

Mehl ist in aller Munde – und das nicht nur als Nahrungsmittel! Fast überall auf der Welt haben Mehl, Brot, Bäcker und Mühlen auch in den Sprachgebrauch der Menschen Einzug gehalten. Ein internationaler Vergleich von mehlbezogenen Sprichwörtern bringt amüsante und verblüffende Erkenntnisse zutage: Einerseits werden landestypische Eigenheiten erkennbar, andererseits werden selbst in weit entfernten Ländern dieselben Sprichwörter benutzt.

Deutschland:

In der Mühle ist das Beste, dass die Säcke nicht reden können.

Italien:

Le chiacchiere non fanno farina.

England:

Be not a baker if your head be of butter.

Frankreich:

Il est bon comme le pain.

Spanien:

Come pan y bebe agua y vivirás vida larga.

Tschechien:

Cizí chléb vždy lépe chutná.

Russland:

Был бы хлеб, а зубы сыщутся.

Ungarn:

Jobb a száraz kenyér békében, mint a hús háborúban!

Griechenland:

O  νηστικόs  καρβέλια  ονειρεύεται.

 

Weitere Mehlweisheiten aus aller Welt …

Sie kennen auch ein interessantes Sprichwort zum Thema Mehl oder Müllerei?
Schicken Sie es uns unter dem Stichwort „Mehlweisheiten“ – wir freuen uns auf Ihre Einsendung!
info@mehlwelten.de

Mühlenchemie

Das MehlWelten Museum Wittenburg ist eine Initiative der Mühlenchemie.
Ein Unternehmen der Stern-Wywiol Gruppe.